>
Slide Background
Unsere Sensoren werden im gesamten Prozess der Glasherstellung eingesetzt, um zuverlässig die Glasdicke von Behältern zu messen und zu beurteilen.
Wandstärke
|Messen
|Bewerten
|Sortieren

Unsere Sensoren werden im gesamten Prozess der Glasherstellung eingesetzt, um zuverlässig die Glasdicke von Behältern zu messen und zu beurteilen.

Berührungslose Behälterglasmessung

Das TMC-FLX-System misst die Wandstärkenverteilung von Behältern während der Rotation in der Karussell-Prüfmaschine am kalten Ende. Die Messergebnisse der chromatisch-konfokalen Sensoren werden in der Basiseinheit des TMC-FLX-Systems ausgewertet. Sie übermittelt die daraus resultierende Gut/Schlecht-Entscheidung an die Prüfmaschine. Defekte Flaschen werden aussortiert.

Das TMC-FLX-System kann optional an ein Supervision System angekoppelt werden. Die Messdaten können mit Formnummern verknüpft und somit Prozesse optimiert werden. Für die Prozesssteuerung und Qualitätskontrolle ist auch die stichprobenartige Prüfung der Wandstärke an der Produktionslinie notwendig.

Dafür eignet sich das LabTMC®. Es kann nach dem Formgebungsprozess, am heißen Ende, oder am kalten Ende zur Offline-Wandstärkenmessung eingesetzt werden. Das handliche LabTMC® ist sofort einsatzbereit, so dass die aus der laufenden Produktion entnommene Flasche unmittelbar vermessen werden kann.

Offline-Dickenmessung mit dem LabTMC

Unser Kompaktmessgerät ermöglicht die schnelle und präzise Qualitätskontrolle im Labor oder Stichprobenprüfung in der Produktion am heißen oder kalten Ende.

Mehr erfahren
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Unser Allrounder

Unsere Spezialisten

Slide
Slide
previous arrow
next arrow
Slide
Slide
previous arrow
next arrow
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Unser Mehrebenensensor

Übersicht der Sensoren mit typischen Arbeitsabständen

TMC-FLX Chromatische Sensoren im Vergleich

Technische Daten

Eine Übersicht unserer Sensoren mit den Produktbezeichnungen und technischen Daten finden Sie in unserem Produktkatalog.

Zum Downloadbereich

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des passenden Sensors

Wir testen Ihre Musterbehälter mit ausgewählten Sensoren und beraten Sie bei der Entscheidung für einen geeigneten Sensor. Gegebenenfalls können Sie den Sensor für Ihre Testmessungen auch leihen.
Jetzt Kontakt aufnehmen

MTA

Ermöglicht die Anbindung des TMC-FLX-Systems an ein Supervision System. Die gesammelten Messdaten können mit den Formnummern verknüpft und somit Prozesse optimiert werden.

TMC-FLX-C46-BTMA

Bodenspiegel für den TMC-FLX-C46 Sensor zur direkten und zuverlässigen Kontrolle der Wandstärke im Bodenbereich.